Home     Hufbearbeitung     Beritt     begleitende Kinesiologie     Kontakt     Impressum

 

genaues Analysieren            links "der Schrecken der Schmiede"-früher nur sediert, rechts Reheopfer
sorgfältiges Arbeiten

 

Mit Geduld, Wissen und Einfühlungsvermögen bearbeite ich jedes Hufproblem.

Sie müssen allerdings Zeit mitbringen. Denn zaubern kann ich  auch nicht. Jeden Monat eine Hufkorrektur bringt beste Vorraussetzungen -verbunden mit pferdegerechter Haltung- einen dauerhaft gesunden Huf und somit  wesentlich mehr  Wohlbefinden und Gesundheit für das Pferd .